Put to Light

Put to Light

Put to Light, das auch als Sort to Light bezeichnet wird, ist eine Methode zur Kommissionierung, bei der Produkte mithilfe der Lichttechnologie an Kunden oder Auftragspositionen verteilt werden. Put to Light von Pcdata bietet dieselben Vorteile wie Pick to Light:

  • Niedrige Kosten, hoher ROI
  • Flexibel, skalierbar, erweiterbar
  • Einfach, effizient
  • Genau, bewältigt Abweichungen

Pcdata hat verschiedene Put-to-Light-Lösungen für unterschiedliche Prozesse und Industrien entwickelt:

Distrib Put to Light für Frische Backwaren

Distrib Put to Light 

Put Walls

Distrib XE

Distrib Put to Light für Frische Backwaren

DER STANDARD DER BACKINDUSTRIE FÜR EINE PAPIERLOSE KOMMISSIONIERUNG

Pcdata Distrib ist der Branchenstandard für papierlose Kommissionierung und Auftragsverfolgung. Pcdatas Distrib ersetzt die traditionellen papierbasierten Versandsysteme zur Erfassung von Kunden- und Auftragsdaten, die für die Verladung und den Versand der Waren an die Kunden benötigt werden. Put-to-Light hat sich darin bewährt, die Genauigkeit bei der Auftragserfüllung UND die Produktivität beim Versand zu verbessern. Dank seines modularen Aufbaus ermöglicht Distrib die Anpassung der Technologie an das Niveau Ihres Unternehmens.

Heben Sie sich mit einer schnellen und genauen Auftragsabwicklung, reduzierten Arbeitskosten, minimaler Schulung für neue Mitarbeiter und genauen sowie rechtzeitigen Lieferungen für Ihre Kunden von Mitbewerbern ab.

Add-on-Module wie Distrib Performance Manager ermöglichen eine weitere Optimierung des Versandbetriebs. Verfolgen Sie die rechtzeitige Lieferung und die Leistung von Mitarbeitern in Echtzeit nach.

Distrib von Pcdata ist intuitiv und benutzerfreundlich und verwendet die Pick-to-Light Technologie, die mögliche Sprachbarrieren eliminiert und neuen oder temporären Mitgliedern ermöglicht, mit minimalem Schulungsaufwand produktiv zu arbeiten.

Die Put-to-Light Technologie steigert nachweislich die Produktivität bei der Auftragsabwicklung um bis zu 50 %. Die Put-to-Light Technologie verbessert auch die Genauigkeit bei der Auftragserfüllung. Kunden erhalten das, was sie bestellt haben, und zwar rechtzeitig.

Da Transaktionen in Echtzeit aufgezeichnet werden, entfallen die Administration der Auftragsbearbeitung und Vermerke wie „vermisste Ware“ nahezu. Sie wissen, wann jeder Auftrag bearbeitet wurde, zu welchem Zeitpunkt ein Mitarbeiter einem Auftrag zugewiesen wurde und wann der Auftrag das Werk verlassen hat.

Distrib ist zusätzlich äußerst flexibel, skalierbar und lässt sich durch die mehr als 25-jährige Entwicklungserfahrung äußerst genau an Ihre Anforderungen und Wünsche anpassen. Finden Sie heraus, was Hunderte von Firmen bereits festgestellt haben: Distrib von Pcdata ist die optimale Lösung!

EIGENSCHAFTEN:

  • Die papierlose Lösung zur Kommissionierungsabwicklung für die Bäckereien
  • Modular und erweiterbar – Optimale Lösung für heute, bereit für die Zukunft
  • Äußerst anpassbare Auftragspriorisierung
  • Anpassung für Werk, Verteilzentrum oder Versandhalle

VORTEILE:

  • Verbessert die Effizienz und Produktivität beim Versand um bis zu 50 %
  • Verbessert die Genauigkeit, reduziert Fälle von „vermisster“ Ware
  • Erhebliche Reduzierung des Verwaltungsaufwands
  • Echtzeit-Nachverfolgung von Aufträgen/Bestand
  • Intuitiv und benutzerfreundlich
  • Mehr als 100 Installationen allein in den USA und weitere Expansion

Distrib Put to Light

Wenn Sie Ihre Aufträge durch das Sortieren oder Verteilen von Produkten über Auftragspositionen zusammenstellen, dann ist Distrib Put to Light Ihre optimale Lösung. Die Lichttechnologie ist nachweislich die produktivste papierlose Technologie. Sie vermeidet, dass Mitarbeiter Fehler bei der Kommissionierung machen.

Verschiedene Anwendungen, die hauptsächlich für die Einzelhandelsdistribution oder den Lebensmittelvertrieb verwendet werden:

  • Cross Dock: Eingang am zentralen Standort, mögliche Verteilung an mehrere Bereiche (Vorverteilung), Verteilung an mehrere Auftragspositionen in jedem Bereich
  • Erweiterung vorhandener automatisierter Sortierer (Vorverteilung am Sortierer, manuelle Endverteilung mit Distrib). Die Sortierer-Rutsche leitet die Produkte direkt an die verschiedenen Bereiche weiter. In den Bereichen wird das Produkt gescannt und weiter an verschiedene Auftragsziele pro Bereich verteilt
  • Batch-Kommissionierung: Die insgesamt erforderliche Menge wird aus dem Lager geholt und in den richtigen Mengen über die Zielorte verteilt.

Es sind verschiedene Systemeinrichtungen von Put to Light möglich:

  • Put to Light-Straßen und -Bereiche
  • Kommissionierung von Produkten über den Put-to-Light-Bereich
  • Drücken der Bestätigung pro Put oder Bestätigung des gesamten Produkt-Batches
  • Nur Anzeige der Quittiertaste, Anzeige von Taste und Quantität, mehrfarbige Anzeige für mehrere Kommissionierer
  • Boden-, Paletten-, Durchlaufregal- oder Regalpositionen
  • Transport von Produkten zwischen Bereichen kann durch intelligente Transportbänder erfolgen.

Put Walls

Eine Put Wall ist eine typische Anwendung zum Sortieren von Produkten, die durch die Batch-Kommissionierung kommissioniert wurden.

Batch-Kommissionierungen aus unterschiedlichen Lagerbereichen können an der Put Wall konsolidiert werden.

Diese Anwendung eignet sich hervorragend für E-Commerce-Anwendungen, insbesondere bei Aufträgen mit mehreren Positionen.

Eigenschaften:

  • Kontinuierlicher oder schubweiser Auftragsdurchlauf
  • Scannen pro SKU oder Einheit
  • Automatische oder manuelle Positionsverwaltung
  • “Bestellung komplett” Indikator auf Vor- und/oder Rückseite
  • Kann mit Button only (6) oder 4 numerischem Display (DIS6) ausgestattet werden
  • Mehrfarbige Displays
  • Maximale Flexibilität & Einteilung

Vorteile:

  • Verbesserte Pick-Resultate
  • Minimierung der Pickfehleranzahl
  • Geringe IT-Anforderungen mit entsprechend geringen Kosten
  • Einfache Schnittstelle
  • Einfache Infrastruktur
  • Effiziente Orderkonsolidierung
Putwall
ECI

Distrib XE

GEWINNEN SIE DIE KONTROLLE ÜBER IHRE VERSANDHALLE

Distrib XE ist eine selbsttragende Put-to-Light-Lösung für bis zu 50 Positionen. Daher eignet sich Distrib XE äußerst gut für kleinere Versandhallen und Vorgänge. Distrib XE ersetzt die Notwendigkeit eines Auftrags-Entnahmezettels und wird automatisch verdoppelt, sobald die Quittierung der Produktmengen für den Versand eingeht. Kein Schätzen mehr.

Durch die einzigartige Konstruktion kann Distrib XE vollständig ohne einen Elektroinstallateur eingerichtet werden. Dank seines intelligenten, modularen Fördersystems und gepatchten Kabels ist Distrib EX in nur wenigen Stunden einsatzbereit. Der integrierte Konfigurationsassistent ermöglicht die Einrichtung mit minimalen IT-Kenntnissen. Die Schnittstelle von Distrib XE wurde denkbar einfach gehalten. Sie benötigt lediglich eine Einfachdatei der täglichen Aufträge.

STEIGERUNG VON PRODUKTIVITÄT UND NACHVERFOLGBARKEIT

Distrib XE zeichnet alle Transaktionen der Versandabwicklung auf, wodurch leicht festgestellt werden kann, wie und wann die Aufträge ausgeführt wurden. Dies kann anschließend mit den Produktionszahlen abgeglichen werden. Distrib XE verwendet die Put-to-Light-Lösung, die sich nachweislich als produktivste manuelle Technologie zur Auftragsabwicklung für die Bäckereien etabliert hat.

EIGENSCHAFTEN:

  • Produkte hinzufügen/reduzieren
  • Integriertes automatisches Backup und Recovery
  • Mehrfarbige Kommissionierung – bis zu 4 Bediener gleichzeitig
  • Gepatchte Kabel: Plug-and-play
  • Vordefinierte und vorkonfigurierte Funktionalität
  • Software-Konfigurationsassistent
  • Sortier- und Suchfunktion
  • Standardlayout, Betriebsabläufe und Schulungsprogramm verbessern die Qualität
Put to Light

Prospekt Distrib XE:

pdf