OEM Hardware

Pcdata Hardware

Die einzigartige Hardware von Pcdata wird nicht nur für unsere eigenen Pick and Put to Light-Lösungen verwendet, sondern kann auch problemlos in Ihre vorhandenen Systeme integriert und mit Ihrer eigenen Software verbunden werden.

DIS 6 display

DIS 6 Displays

Pcdata’s DIS6-Display ist ein kompaktes, klares Display, das speziell für Pick- oder Put-to-Light-Anwendungen entworfen ist. Die Displaysysteme von Pcdata sind bewährte, extrem effiziente Systeme, um beleglose Pick- oder Sortieranweisungen zu geben.

Die Displays zeigen den Mitarbeitern der Versandhalle nicht nur alle notwendigen Informationen, sondern bieten zudem die Möglichkeit,   Anpassungen durchzuführen oder Arbeitsschritte an das Hostsystem zurückzukoppeln.

Das Display kann an jeder beliebigen Position auf der Schiene installiert werden. Diese Schiene enthält auch das Strom- und Kommunikationskabel. Mittels Steckkontakte kann das Display mit dem Kabel verbunden werden. Das Kabel läuft vom Strom- und Datengerät (PDM10B oder PowerCom) nach allen Displays: es sind keine andere Geräte oder Anschlüsse erforderlich. Demzufolge lässt sich die Installation und Konfigurations des Systems auf einfache und flexible Weise anpassen.

Das DIS6 Display verfügt über vier alphanumerische Positionen, die die Mengen anzeigen, die gepickt oder sortiert werden sollen. Durch die Möglichkeit der Mengenangabe einen Buchstaben zuzufügen, kann zwischen dem Picken von Einzelprodukten oder Mengenverpackungen unterschieden werden.

Die grosse, klare und gut sichtbare Pickindikatortaste wird ausserdem als Bestätigungstaste benutzt und kann in jeder gewünschten Farbe aufleuchten. Wenn die Taste aufleuchtet, fällt dies sofort auf, wodurch die Position leichter gefunden wird. Die Drucktaste hat eine lange Lebensdauer, ist ergonomisch und lässt sich auch bei hoher Arbeitsgeschwindigkeit leicht drücken.

Das Display verfügt über fünf Funktionstasten mit Hintergrundbeleuchtung. Diese Funktionstasten können auf verschiedene Funktionen eingestellt werden, zum Beispiel für die Reduzierung der Picks oder das Beenden des Zonepicks während des Pickens. Falls die Displays nicht benötigt werden, bleiben die in Stand-By Modus. Das Display kann einfach mit einem feuchten Tuch sauber gemacht werden.

Die Hardware-Adresse lässt sich einfach konfigurieren. Die Adresse kann diegleiche sein, wie die logische Positionsnummer. Die Drucktaste wird für die Speicherung der Adresse, die durch die Konfigurationssoftware verschickt wird , verwendet.

B6 Druckknopf

B6 – Der mehrfarbige Druckknopf von Pcdata

Der B6 Knopf von Pcdata ist ein mehrfarbiger Druckknopf mit Leuchte, der für verschiedene Put & Pick to Light Applikationen sehr geeignet ist. Die Displaysysteme von Pcdata sind bewährte Methoden für effizientes belegloses Kommissionieren. Mittels der verschiedenen Farben kann der Druckknopf den Mitarbeitern in der Versandhalle die benötigten Informationen zeigen. Der Druckknopf passt in einer Montageschiene, die auch die Kabel für Stromversorgung und Kommunikation enthält.

B6 kann an jeder Stelle in der Montageschiene angebracht werden. Mit Hilfe der sogenannten “piercing” Anschlüsse wird der Druckknopf mit dem Kabel verbunden. Der Kabel läuft gleich vom Leistungs- und Kommunikationsgerät (PDM10) nach allen Druckknöpfen. Es werden keine andere Geräte oder Konnektoren benutzt. Hierdurch ist das System sehr leicht zu verstehen und ist die Installation Kinderspiel.

Der Druckknopf verfügt über eine mehrfarbige Leuchte mit guter Sicht. Wenn die Leuchte aufleuchtet, zieht sie sofort die Aufmerksamkeit auf sich, wodurch der richtige Stellplatz ohne die geringste Verzögerung gefunden wird. Der Druckknopf hat eine höhe Lebensdauer, ist ergonomisch und lässt sich einfach drücken, sogar wenn mit hoher Geschwindigkeit gearbeitet wird.

Weil die Vorderseite des Druckknopfes keine Aussparungen oder Öffnungen enthält, wird er nicht schnell schmutzig und kann er ausserdem sauber gemacht werden mit einem feuchten Tuch.

Die Konfiguration ist einfach, weil man die Hardware Adresse konfigurieren kann. Die Adresse kann die gleiche sein wie die logische Stellplatznummer. Der Druckknopf wird benutzt um die Adresse, die von der Konfigurationssoftware geschickt wird, zu speichern.

Eigenschaften:

  • Kleiner mehrfarbiger Druckknopf
  • Einfache und flexibele Installation durch “piercing”- Anschlüsse
  • Innovatives und kompaktes Design
  • Stellplatz Leuchte mit guter Sicht und integriertem Druckknopf
  • Kompatibel mit Pcdata Display-Protokoll
  • Hochwertige Materialien für ausgezeichneter Leistung und höher Lebensdauer
  • Gute Sichtbarkeit in verschiedenen Umgebungen
  • Attraktives Design das in jeder Systemumgebung passt.
Pcdata B6 button only display
B6 mutli-colour push button for Put & Pick to Light applications

DISM2K

Pcdata stellt Ihnen das DISM2K Display vor, die letzte Neuerung auf dem Gebiet der Ledbeleuchtungsdisplays. Durch die Kombination der neuesten Technologie mit der jahrenlangen Erfahrung in Put- und Pick-to-Light Anwendungen, ist das neueste multifunktionelle Leddisplay von Pcdata in vielerlei Sicht besser als sein Vorgänger.  Das Display ist energieeffizienter und klarer, damit es sogar bei herausfordernden Lichtumständen einfach lesbar ist. Das Display bietet Platz für eine grössere Anzahl Zeichen und verfügt über eine grössere Farbflexibilität mit unzählbar vielen Farbkombinationen.

 

Der Matrixentwurf mit Microleds sorgt für maximale Flexibilität bei der Datenwiedergabe.  Scrollender Tekst, Grafiken, grössere und kleinere Buchstaben in verschiedenen Farben, alles is möglich. Zudem bietet das Display mehr und eindeutigere Kommunikationsmöglichkeiten mit den Mitarbeitern.

 

Das DISM2K ist ausserdem rückwärts mit der vorhandenen Hardware und Distrib-Softwareversionen kompatibel. Mehrere Displays können zu einem grossen Display kombiniert werden.

Das intelligente DISM2K-Display ist flexibel im Gebrauch, einfach zu konfigurieren und abzulesen.

  • Flexibeles, anpassbares mehrfarbiges Leddisplay mit einer hohen Auflösung im Vergleich zum vorigen DIS5-Display.
  • Kann für Grafiken oder alphanumerische Zeichen programmiert werden.
  • Skalierbare Schriftart für Gross- und Kleinbuchstaben
  • Ein Übersichtsbalken zeigt den Arbeitsprozess des Versandvorgangs an.
  • Display ist rückwärts mit vorhandener Infrastruktur kompatibel.
  • Möglichkeit zum Scrollen zusätzlicher Informationen.
  • Möglichkeit Versandinstruktionen anzuzeigen: Türnummer oder Ladezeit.
  • Zusätzliche Anweisungen: ‘Nur 10 hoch stapeln, ‘Orange Kisten benutzen’, ‘Etikette zufügen’.
  • Mehrere Displays können einfach zu einem grossen Display kombiniert werden zur Wiedergabe einer uneingeschränkten Datenmenge.

PDM 10 Stromversorgung und Datenstelle

SCHNITTSTELLENMODUL

Das PDM10 ist die kompakte Stromversorgung und Datenstelle von Pcdata für Distrib-Systeme. Sie ist die Verbindung zwischen einem Server in einem TCP/IP-Netzwerk und den Logistik-Displays von Pcdata. Anweisungen vom Server werden umgewandelt und an die angeschlossenen Displays und umgekehrt gesendet.

Es besitzt einen AC-Netzeingangsbereich und einen 24-V-DC-Ausgang, um das Display-System mit Strom zu versorgen. Es kann bis zu 50 Put-Displays oder 200 Pick-Displays unterstützen.

Da es sich an der Display-Schiene befestigen lässt, kann es einfach und schnell installiert werden. Es ermöglicht es, dass sowohl die primäre als auch die sekundäre Verkabelung relativ kurz bleibt. Dies führt zu einer kurzen Installationszeit und wenigen Materialien und begrenzt den Spannungsabfall in der DC-Leitung. Für die gängigsten Verbindungen sind Standard-Anschlussstecker verfügbar.

Die Anwendung verfügt über Anzeigeleuchten für Energie, Netzwerk (Link und Aktivität) sowie für die serielle Datenaktivität. Dies ist vor allem nützlich, um die wichtigsten Funktionen zu prüfen und mögliche Probleme zu erkennen.

Wenn das PDM10 auf der Display-Schiene installiert ist, ist es problemlos zugänglich. Es lässt sich ohne die Verwendung eines Werkzeugs aus seiner Halterung entfernen. Da sich alle Anschlüsse an der Außenseite befinden, kann das PDM10 von jedem verfügbaren Mitarbeiter ausgetauscht werden. Dies macht das PDM10 zu einem gut zu wartenden Teil eines jeden Display-Systems.

pick to light

Prospekt PDM10:

pdf

DT15 Arbeitsstation

Das DT15 ist der Touch-Computer von Pcdata in einem beschichteten Aluminiumgehäuse. Als Arbeitsplatz kann es in unterschiedlichen Situationen verwendet werden. Der Prozessor wird über einen direkten Kontakt zum Aluminiumgehäuse gekühlt. Da das DT15 keinen Lüfter besitzt, besteht nicht das Risiko einer Verunreinigung innerhalb der Komponenten und einer anschließenden Überhitzung. Das Solid-State-Laufwerk besitzt keine beweglichen Teile und ist äußerst schnell.

Der 15-Zoll-TFT-Monitor besitzt eine hohe Leuchtkraft und große Betrachtungswinkel. Dadurch ist das DT15 bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen gut lesbar. Durch die  erfügbaren Montageoptionen kann das DT15 in den meisten Umgebungen angewendet werden. Es lässt sich am Boden oder an der Wand befestigen oder kann auf einem Tisch aufgestellt werden. Das DT15 besitzt einen widerstandsfähigen Touchscreen und eine optionale, kompakte, jedoch voll funktionsfähige Tastatur zur Bedienung der Anwendung. Wenn eine Befestigung am Boden oder an der Wand verwendet wird, wird die Tastatur durch eine zusätzliche Halterung getragen.

Prospekt DT15:

pdf